Über mich:

Für mich ist Kunsthandwerk - Hygiene der Seele

und Ausdruck des Herzens!

 

Jahrgang 1962 – geboren und aufgewachsen in Wr. Neustadt

 

Meine ersten Erfahrungen mit Ton, im Jahre 2000, haben mich von Beginn an gefesselt, fasziniert und nicht mehr losgelassen.

Das besondere am Keramiken, ist für mich, dass während des Arbeitens ein Gefühl der Leichtigkeit und Harmonie entsteht. Die sinnliche Lust am Formen und Erfinden lassen mich Zeit und Raum vergessen und jedes Werk zu einem Unikat werden. Das Bewusstsein für die Vergangenheit, z.B. altes Eisen mit einzuarbeiten,spielt in meinen Arbeiten eine große Rolle.

 

Im Laufe der Jahre habe ich mich immer mehr dem Rauchbrand zugewandt und schlussendlich darauf spezialisiert. Ich liebe die unvorhersehbaren Ergebnisse dieses Brennverfahrens, die enge Verbindung uralter Töpferkunst welche dieses Gefühl der Zeitlosigkeit vermittelt. Es ist spannend zu beobachten und im Laufe der Jahre durch Enttäuschungen und Erfahrung weiterzukommen. Stunden nachdem ich die Werkstatt wieder verlasse und in das Wohnhaus zurückkehre, fühle ich mich, als kehre ich von einer langen wundervollen Reise zurück!

 

Seit dem Jahr 2005 laufend Ausstellungsbeteiligungen in NÖ u. der STMK…

 

"Am kleinen Sandriegelhof"

 

Sandriegel 24

 

A-8385

Neuhaus am Klausenbach

 

0043 664/75 103 797